Sie sind jedoch nicht kostenlos, mit einer Gebühr von 20 bis 40 Euro. Obwohl Sie nicht jedes Jahr Software kaufen müssen, zahlen Sie pro Steuererklärung an das Finanzamt. So oder so bleiben die Kosten gleich. Sie können sich nun zum ersten Mal anmelden, indem Sie auf die Schaltfläche “Durchsuchen” klicken, um Ihre heruntergeladene Zertifikatsdatei auf Ihrem Computer zu finden und Ihr Passwort einzugeben. Umzugskosten: Mussten Sie wegen Der Arbeit umziehen? Dann sollten alle Ausgaben, die für diesen Umzug anfallen, in Ihrer Steuererklärung abgeschrieben werden. Die meisten Programme führen Sie durch das Formular und stellen ihnen in einem interaktiven Interview einfache Fragen (z.B. wie viele Arbeitsplätze haben Sie im letzten Jahr, wie viele Kilometer sind es von zu Hause zum Büro, haben Sie Wohnungsreinigungsdienste in Anspruch, welche Versicherungen Sie haben usw.) und berechnen dann die geschätzte Steuererklärung, überprüfen die Daten und übermitteln sie elektronisch für Sie. Es hängt wirklich von Ihrem Fall ab, es gibt viele verschiedene Ursachen für eine Steuererklärung, z.B. können es Ausgaben für berufliche Tätigkeiten sein, die nicht von Ihrem Arbeitgeber bezahlt werden, zusätzliche Versicherungen, Reisen zur Arbeit, persönliches Mobiltelefon für die Arbeit, Nächstenliebe und viele andere. Zeile 27: weist Sie an, die Zertifizierung für Vvermögenswirksame Leistungen an der Einkommensteuererklärung anzubringen, ein Kreuz einzulegen, wenn Sie sie erhalten haben, und die Zertifizierungen in Papierform beizufügen Es gibt viele verschiedene Softwareprodukte und Web-Services, die zur Vorbereitung und Abgabe Ihrer Steuererklärung verwendet werden können und unter Berücksichtigung des Preises zwischen 5 EUR und 20 EUR (meist) scheint es eine gute Investition in eine gut erläuterte , dokumentierte und wirksame Erklärungsvorbereitung. Sobald Sie sich mit Ihrer Zertifikatsdatei und Ihrem Passwort bei ELSTER eingeloggt haben, gelangen Sie zu Ihrer Homepage “Mein ELSTER” (Mein ELSTER), wo Sie sehen können, welche Steuererklärungsformulare Sie einreichen müssen (wenn Sie zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung verpflichtet sind). Wenn Sie freiwillig eine Erklärung ausfüllen, können Sie unter dem Menü “Formulare” (Formulare) auf digitale Kopien aller Formulare zugreifen, die Sie für Ihre jährliche Steuererklärung benötigen.

Leider ist das Ausfüllen der Formulare sehr kompliziert, wenn Sie nicht über viel Steuerwissen verfügen. Um sicherzustellen, dass keine professionellen Kosten vergessen wurden, ist es ratsam, eine Steuererklärung mit Hilfe von Steuerprogrammen oder Online-Software wie germantaxes.de vorzubereiten. Füllen Sie den “Hauptvordruck” mit Angaben zu Ihrem Einkommen, Ihrem deutschen Bankkonto und allen abzugsfähigen Ausgaben wie Rentenbeiträgen oder Spenden aus. Wenn Sie sich bei der Registrierung für die Teilnahme an vorgefüllten Steuererklärungen entschieden haben, sollten viele dieser Informationen bereits ausgefüllt werden. Andernfalls finden Sie diese Informationen auf der Lohnsteuerbescheinigung, die Ihnen Ihr Arbeitgeber am Ende des Geschäftsjahres ausgestellt hat.